Unsere Hunde

 

 

 

Bearded Collie, schwarz/weiß, geboren am 22.12.2014 als Vijou-Ahea of the Unique Shaded Dreams. Unser Wirbelwind und Kasperkopf. Kampfschmuserin und sehr wachsam. Im Spielmodus außer Rand und Band. Rennt wie eine Verrückte. Ihr Lieblingsplatz ist unter unserem ausklappbaren Sofa und auf der Treppe.

 

 

 

Zwergteckel, rauhaar, dunkelsaufarben (das heißt bei Dackeln so), geboren 28.09.2015 als Yedda von der Schleppenburg.

Yedda ist unser Dickkopf und eine Kasperbirne, spielt gerne Ball und jagt Schatten, wenn die Sonne scheint. Sie gibt an manchen Tagen erst Ruhe, wenn sie alle Spielzeuge um sich herumliegen hat. Sie liegt am liebsten auf dem Sofa zwischen uns.

 

 

 

Kaninchenteckel, rauhaar, dunkelsaufarben, geboren am 25.01.2016 als Dolly von der Hüggelliebe.

Dolly ist unsere Minimi, wie wir sie auch gerne rufen. Sie ist immer lieb und sehr wachsam und unser Draufgänger, was sie uns schon bei unserem ersten Besuch bei ihrer Züchterin zeigte. Da ging das kleine Wesen alleine Gassi auf dem angrenzenden Acker, wo sogar ein Trecker fuhr, völlig unerschrocken. Sie hat zu allen Rudeldamen ein gutes Verhältnis. Auch sie liegt natürlich am liebsten zwischen uns auf dem Sofa.

 

 

 

Bearded Collie, fawn/weiß, geboren am 29.04.2016 als Xijou-Ahea oft he Unique Shaded Dreams.

Elli ist unsere Eisbärin mit tollen Augen! Sie ist sehr sehr wachsam. Sie spielt meistens mit Fibi.

Sie fordert sich ihre Streicheleinheiten ein und erzählt uns meistens etwas, zumindest sieht es so aus. Das nennt man Beschwichtigungsgesten wie uns unsere Züchterin erklärt hat. Sie liegt am liebsten im Gästebad in der Dusche oder im Garderobenschrank.

 

 

Bearded Collie, fawn/weiß, geboren am 06.01.2018 als Alma von der Bramgaubande.

Unsere erste eigene Nachzucht. Alma hat ein sanftes Wesen und kommt mit allen gut zurecht. Auch sie zeigt die Beschwichtigungsgeesten wie unsere Elli. Ob es an der Farbe liegt haben wir noch nicht herausgefunden.

 

 

 

Bearded Collie, blau/weiß, geboren am 06.11.2018 als Ophelie de Chester

 

„Der blaue Unhold aus Frankreich“, wie Michael sie gerne nennt. Ihre zurückhaltende Art hatte Ophelie schon nach zwei Tagen abgelegt. Man kann sagen: sie ist immer außer Rand und Band!

 

Aber auch sehr verschmußt und sehr feinfühlig.

 

 

 

 

 

Bearded Collie, Rüde , schwarz/weiß, geboren am 18.03.2019 als

Black Sebastian von der Brandenburger Beardie Bande

 

Basty ist der „Hahn im Korb“ und ein Charmeur wie er im Buche steht. Im Gegensatz zu den Hündinnen etwas ganz anderes. Er ist unser Schmusebär und ist immer in unserer Nähe.

 

Er kommt mit allen gut zurecht und hat in Ophelie seine Spiel- und Tobepartnerin gefunden.